Masca Online

16Jan/160

Kopfhörer mit Geräuschunterdrückung

Hören

Wenn es um die Kopfhörer kommt der Bereich und die Wahl zur Verfügung kann ziemlich entmutigend sein. Erstens gibt es die Ohrhörer-Design: On Ear-Kopfhörer, die über Ohr-Kopfhörern oder In-Ear-Kopfhörer. Dann gibt es die verschiedenen Arten von Technologie Funktionen zur Auswahl, wie kabellose Kopfhörer entweder mit RF (Radio Frequency) oder Bluetooth, so senden Sie den Ton von der Quelle zum Kopfhörer. Eine weitere wichtige Technologie wird das Rauschen zu reduzieren oder Noise Cancelling-Kopfhörer, die auf verschiedene Weise erreicht werden kann. Nur der Akt der Verwendung in Ear-Kopfhörer, wo der Hörer liegt direkt im Gehörgang oder über Ear-Kopfhörer, die völlig umschließen das Ohr wird den Effekt der Reduzierung der Außengeräusche, dass der Träger hören können. Dies wird oft als passive Geräuschunterdrückung bezeichnet.

Die Alternative ist die sogenannte aktive Noise Cancelling-Kopfhörer. Diese verwenden eine elektronische Schaltung, die Außengeräusche zu lesen und dann produzieren eine entgegengesetzte Geräuschwelle somit Aufheben der Hintergrundgeräusche. Diese Art des Noise Cancelling-Kopfhörer können, nach einigen Herstellern, zu reduzieren Hintergrundgeräusche um bis zu 99% und sind wirklich ideal in lauten Umgebungen wie Luft, Bus oder Bahn reisen daher.

Aktive Noise Cancelling-Kopfhörer sind auch freundlicher zu den Ohren, weil Sie nicht haben, um Kurbel bis die Lautstärke auf die Musik die über die Hintergrundgeräusche zu hören und damit zu viel Volumen zu reduzieren die Möglichkeit, Gehörschäden

Also, wenn man von der Art des Ohr beschlossen, die Technologie-Funktionen, die man wünscht, enthalten sind die nächsten wichtigen Entscheidungen sind rund um Design, Farbe und Marke. Die Kombination dieser drei Kriterien sind unendlich.

Es gibt eine Reihe von Marken, die eng mit den Kopfhörern verbunden sind, wie die traditionellen Unterhaltungselektronik-Hersteller wie Sony, JVC und Panasonic. Dann gibt es die neue Hip-Marken mit den Jugendmusikmärkten wie Dr Dre, SMS Straße Kopfhörer und SEELE durch Ludacris Kopfhörer verbunden. Schließlich gibt es eine Reihe von Marken, die im breiteren Musik und Aufzeichnungs Markt für ihre technische Brillanz berühmt werden und sind oft die Wahl der Berufsmusiker. Unter diesen Beyerdynamic, Sennheiser und Shure und Kopfhörern sind die bekanntesten.

Shure Ohrhörer und Shure Kopfhörer von einer amerikanischen Firma 1925 gegründet, die renommierte in der Musikindustrie für seine preisgekrönten Sound Isolating Earphones, Handy-Stereo-Headsets, um professionelle Studio- und DJ-Kopfhörer erzeugt wird. Alle auf professionelle Audio-Wurzeln gebaut werden Shure Consumer-Audioprodukten entwickelt, um Hörerlebnisse von MP3-Player, Mobiltelefone und Sound-Systeme auf eine höhere Ebene zu bringen.

Filed under: Lebensstil No Comments
15Okt/150

Die teuerste Handtasche jemals bei einer Auktion verkauft

Ich habe vor kurzem in der Daily Mail UK gelesen, dass Christies Auktionshaus in Hongkong verkaufte die teuerste Handtasche überhaupt verkauft. Sondern nach dem Wall Street Journal, es war die teuerste Tasche auf einer Auktion verkauft.

Die Tasche war ein Birkin Hermes, in Fuchsia Krokodilhaut. Es wurde von einem unbekannten Käufer bei der Auktion gekauft. Wenn der Hammer ging, der Preis betrug 1,72 Millionen Hongkong-Dollar, der gleich UK £ 150.000 oder US $ 228.480 ist. Es wurde in der Daily Mail als die teuerste Handtasche jemals verkauft gemeldet, aber ich denke, wie es im Wall Street Journal erklärte es bedeutet wurde, um die teuerste Handtasche jemals bei einer Auktion verkauft sagen.

The Daily Mail in Großbritannien sagte, dass dieser Verkauf brach das bisherige Weltrekord im Jahr 2011 festgelegt, für die weltweit teuerste Handtasche. Der bisherige Rekord war für eine Tasche, die für £ 133.500 (US $ 202.585) bei einer Auktion in den USA verkauft. Das war auch für eine Hermes Birkin, aber in rouge-rote Krokodilhaut.

Handtasche

Meine Forschung zeigt, dass die weltweit teuerste Handtasche, wie im Guinness Buch der Rekorde aufgeführt, war für eine Mouawad den 1001 Nacht-Diamant-Geldbörse, die im Wert von einer erstaunlichen 3,8 Millionen US $ ist.

Ich werde diesen Artikel reden über die weltweit teuerste Handtasche bei einer Auktion verkauft wie von der Daily Mail in Großbritannien und Wall Street Journal identifiziert zu widmen. Aber nur, um es in Perspektive zu setzen; statt Kauf dieses rosa Birkin Sie ein Luxus-Auto mit der gleichen Menge an Geld kaufen konnte. Oder sogar eine Anzahlung auf ein Haus. Und die Daily Mail berichtet, dass Christies einen anderen Birkin zur Versteigerung bald, eine sexy schwarze Ledernummer, die auch verkaufen kann für mehr.

Also, warum so viel zu zahlen für eine Birkin?

Diese bemerkenswert teuren Handtasche ist ein Hermes Birkin Bag hergestellt. Es wurde im Jahr 2014 von hellen fuchsia-pink Luxuskrokodilleder gefertigt und verfügt über eine echte 18 Karat Weißgold und Schloss mit echten Diamanten eingeprägt.

Die erste Birkin Bag haupt wurde 1984 von Hermes, ein Französisch Modehaus entworfen, und wird als eine Mode-Klassiker zu sehen. Es war nach der Schauspielerin Jane Birkin benannt und die Geschichte geht, dass die Birkin Bag wurde umgearbeitet, wenn die Hermes CEO, Jean-Louis Dumas, setzte sich neben sie auf einer Paris nach London Flug.

Der bekannte Mode-Legende erzählt die Geschichte von Jane Birkin sitzt neben Hermès CEO, Jean-Louis Dumas, auf einem Flugzeug, und alle ihre Sachen aus ihrer Handtasche fallen. Sie war eine relativ kleine Tasche ihrem Mann, Jacques Doillon, absichtlich über den gewebten Korb sie verwendet werden, um auf ihren Reisen zu tragen laufen tragen. Die Schauspielerin äußerte ihre Frustration über ihren Kampf, um einen geeigneten Lederreisetasche finden. Sie beschrieb die Art der Tasche, die sie würde Jean-Louis mögen und er kam mit dem Design kurz danach, sie skizziert, was ihre idyllischen Tasche würde wie auf ein krankes Beutel sein. Bald darauf wurde der Tasche, die sie definiert als die Birkin erstellt. Hermés betrachten nun viele der reichsten Frauen der Welt, um die Fans der Birkin sein.

Die Marke Hermes ist bekannt für seine wunderschönen Lederaccessoires berühmt und die Birkin hat sich zu einem der begehrtesten Handtaschen je. Die Birkin Bag ist berüchtigt für mit einem Preisschild in die Tausende von Dollar. Trotzdem gibt es eine Warteliste für eine Birkin die mehrere Jahre lang sein kann.

Hermes ist durch seine Perfektion in seinen beiden Ende und für die Verwendung der feinsten Qualitätsmaterialien auszeichnen. Hermès verwenden Sie keine Montagelinien, sondern nutzt einen erfahrenen Handwerk-Person zu Hand-craft jede Tasche, die makellos fertigen Produkt zu schaffen.

Leider ist die High-End-Gepäck und Accessoires von Hermès sind nicht wirklich in der durchschnittlichen Fashionista Preisklasse. Auch eine regelmäßige Hermes Birkin Bag ist preislich nach oben von £ 8.000 (US $ 12.185). Obwohl eine Birkin Bag kann sich lohnen, so viel wie ein Kleinwagen, es wird von der Modebranche, die es eine Investition ist geschätzt. Es ist eine Tasche, die in Stil und guter Form für Jahre bleiben wird, wenn nicht Jahrzehnte; und wird auch steigen im Wert. Der Rekord Auktions dieser Birkin hat bewiesen, dass. Sowie gibt es eine Warteliste von bis zu drei Jahren, die Nachfrage und erhöht Wert schafft.

Wir wissen nicht, die diese teuren Birkin Handtasche (der Käufer war ein Telefonbieter) gekauft, aber wir uns der Tatsache bewusst, dass sowohl Kim Kardashian und Heidi Klum sind die stolzen Besitzer von ähnlichen rosa Hermes Birkin-Taschen sind.

Es wird auch gemunkelt, dass Victoria Beckham besitzt nicht weniger als 100 Luxus-Taschen, einschließlich Birkins, die zusammen sind gedacht, um es wert £ 1.500.000 (US $ 2.284.800). Es scheint, Khloe Kardashian besitzt eine Tasche in fast jeder Farbe des Regenbogens.

Die Hermes Birkin wird von den meisten als eine der sein die kultigsten und begehrten Handtaschen jemals produziert wurde. Es wird geliebt und von Handtasche Liebhaber überall verehrt. Kein Geldbörse Forum wäre ohne eine Diskussion über die Hermes Birkin abgeschlossen.

Zehn interessante Fakten über die Birkin:

1. Wurde nach der Schauspielerin Jane Birkin im Jahr 1981 entworfen und mit dem Namen

2. Der erste Hermes Birkin Bag wurde auf einem kranken Tasche auf einem Flugzeug gezogen

3. Jane auf ihrem fünften Hermes Birkin Bag. Jane verwendet einen bestimmten Hermes Birkin Bag in einer neutralen Farbe, bis sie abgenutzt; nur dann wird sie erwerben Sie einen neuen. Sie dann Auktions die alten gebrauchten Beutel und spendet das Geld für wohltätige Zwecke. Sie liebt es, ihre Taschen mit Patches, Charme, und Personalisierung der die Tasche eher informelle und weniger snobistisch, um zu schmücken.

4. Jane wird eine Lizenzgebühr für die Verwendung ihres Namens, das sie spendet für wohltätige Zwecke zu zahlen.

5. Die Hermes Birkin Bag gibt es in vielen Farben, Es gibt 25 Schattierungen von Blau allein.

6. Hermes Birkin wird von einem Handwerker Handarbeit gefertigt.

7. Jeder Hermes Handwerker hat seine eigene Reihe von Werkzeugen, die er nimmt mit ihm, wenn er in den Ruhestand.

8. Hermes Birkin hat die letzten beiden Datensätzen für die teuerste Handtasche jemals versteigert gesetzt gehalten.

9. Es gibt Wartelisten von bis zu drei Jahren für eine Hermes Birkin bag.

10. Die schwer fassbaren "Himalayan" Birkin ist eine der seltensten Modelle. Der Name bezieht sich eigentlich auf einzigartige Farbe der Tasche. Es ist, als wie ein schneebedeckten Berg im Himalaya beschrieben.

Ich bin nicht sicher, dass die rosa Birkin Bag in der Daily Mail berichtet, UK ist die teuerste Handtasche in der Welt, aber es ist sicherlich die teuerste Handtasche, die auf einer Auktion verkauft so weit verkauft.

Filed under: Lebensstil No Comments